Startseite
Ostheopathie
Craniosacral EFT Fussreflexzonentherapie Massage & Gutscheine Seminare + Meditation Bluttest Gutscheine


Über Eva Falkenberg Wegbeschreibung Kontakt Impressum

Craniosacrale Therapie

- Heilung durch bewusste Berührung -

Die Cranio-Sacrale Therapie behandelt auf manueller und energetischer Ebene die Beweglichkeit der Schädelknochen und den Fließrhythmus der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit.

Der craniosacrale Rhythmus ist ein zentraler biologischer Rhythmus im menschlichen Organismus. Er entsteht durch die Produktion und Abbau des Liquors. Der Liquor ist die schützende und nährende Flüssigkeit im Membransystem der Gehirn- und Rückenmarkshäute.

Freie Heilpraktiker e.V.

Diese Flüssigkeit pulsiert zwischen sechs und zwölfmal in der Minute in dem vom Kopf bis zum Kreuzbein reichenden Membransystem, was vom Behandler an jeder Körperstelle wahrgenommen werden kann. Kommt dieses sensibel ausgesteuerte System aus dem Gleichgewicht, hat das Auswirkungen auf das Nervensystem, die Muskeln, das Skelett, das hormonelle System und die Psyche.

Die Craniosacrale Therapie ist eine sehr sanfte Körperarbeit. Ihren Namen hat sie von den lateinischen Bezeichnungen für Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum), wobei als Kreuzbein die fünf miteinander verschmolzenen Wirbel im unteren Bereich der Wirbelsäule bezeichnet werden. Vom Kopf bis zum Rückenende wird mit feinen, kaum wahrnehmbaren Handbewegungen behandelt. Ziel ist es, Blockaden zu lösen und dadurch die Beweglichkeit zu verbessern und Schmerzen zu lindern.

In der Craniosacralen Therapie werden die Einschränkungen und Behinderungen im craniosacralen System aufgespürt. Dann werden diese durch sanfte Arbeit am Kopf, den Membranen, der Wirbelsäule und dem Kreuzbein, dem Bindegewebe, den Muskeln und den Gelenken aufgehoben und das System in Balance gebracht. Während der Behandlung erfolgt eine tiefe Entspannung von Körper und Seele.

Wobei kann Craniosacrale Therapie helfen?

* Schmerzen im Bewegungsapparat
* Bandscheibenprobleme
* Kopfschmerzen/Migräne
* Schmerzen nach Operationen und Unfällen
* Gleichgewichtsstörungen/Schwindel
* Tinnitus
* Neuralgien
* Konzentrationsschwächen
* Schlafstörungen * Stress
* hyperkinetisches Syndrom
* seelische Traumata



Copyright© 2008 - Heilpraxis Falkenberg - Eva Falkenberg
Telefon: 0221 99 70 896 - Mobil: 0174 960 7001 - E-Mail: info@heilpraxis-falkenberg.de